Studienprojekt: IBA Stadtumbau 2015 ... Perspektiven des Stadtumbaus

Image: Valparaiso, Chile, 2007

Inhalte und Formales zur Veranstaltung

Eignung für: BSc Geographie (120/ 180 LP)/ Modul B17 "Projektstudium"

Umfang: 4 SWS

Im Mittelpunkt des Projektstudiums stehen

Ziel des angebotenen Projektes ist der Entwurf mobilen Ausstellungsmaterials auf Basis 1-3 ausgewählter Projekte der Internationalen Bauausstellung "Stadtumbau 2010" (Sachsen-Anhalt). Projektteilnehmer sollen mit dem informellen Instrument der IBA vertraut werden und sich in 1 - 3 ausgewählte Themenbereiche der laufenden IBA Stadtumbau 2010 einarbeiten.

Das erworbene theoretische und praktische Wissen soll in die Auswahl geeigneter Dokumentationswerkzeuge (z.B. Foto, Video, Interviews, GIS, Storytelling, Modell) einfließen. Mit der Produktion des Ausstellungsmaterials soll die Entwicklung der IBA-Projekte über das Jahr 2010 hinaus diskutiert werden.

Das Studienprojekt läuft über 2 Semester. Es finden regelmäßige Plena, Einzeltermine, ggf. Exkursion bzw. Werkstatt, Zwischenpräsentationen sowie eine abschließende öffentliche Disputation statt.

Umfangreiche Erläuterungen zum Projekstudium finden Sie im Projekthandbuch. Dort sind Ziele und Ablauf des Projektstudiums näher erläutert. Das Projekthandbuch kann unter der Kategorie "Service" herunterladen werden.

Wichtig: Bitte tragen Sie sich in stud.ip. in die Veranstaltung ein.

Termin und Ort: Di, 14-18, SR 4.1.34

Durchführung: Dr. Anja Steglich, Andreas Haase/ complizen Planungsbüro

Stand: 16.07.2008 Anja Steglich