Vom Fachgebiet Raum- und Umweltplanung betreute Dissertationen und Diplomarbeiten

Dissertationen

Birkmann, Jörn: Indikatoren zur Bestimmung und Evaluation nachhaltiger Raumentwicklung für die Ebene der Regionalplanung am Beispiel von Ostthüringen, Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung: Juli 2003 ("ausgezeichnet"), Dissertationspreis Universität Dortmund 2005

Werheit, Martina: Operationalisierung des Leitbilds einer nachhaltigen Entwicklung auf kommunaler Ebene, Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung: November 2000 ("sehr gut")

Diplomarbeiten

Bade, Björn: Städte als Grundlage des Wohlstandes - kann die Raumplanung diesen Prozess unterstützen ? Eine kritische Überprüfung der Thesen von Jane Jacobs. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Feb. 2007

Liebetreu, Mike: Zur Zukunft des ländlichen Raumes -- Perspektiven für den Landkreis Uecker-Randow auf der Grundlage des Sensitivitätsmodells, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2006 Zusammenfassung

Jung, Sandra: Unternehmensgründungen aus Hochschulen. Eine empirische Untersuchung zum Gründungspotential und den Gründungsabsichten von Studierenden der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2006

Werner, Stephanie: Perspektiven für den Anbau nachwachsender Rohstoffe unter den Rahmendingungen der EU-Agrarreform, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2005

Most, René: Ein Umweltbildungskonzept für den Naturraum der Wind- und Hainleite: Vernetztes Denken zur Entwicklung einer zukunftsbeständigen Natur- und Kulturlandschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2005, Zusammenfassung

Schieferdecker, Matthias: Inwieweit wirkt sich eine zunehmende Privatisierung und mögliche Liberalisierung des Wassermarktes in Deutschland auf eine nachhaltige Trinkwasserversorgung aus?, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2005

Liese, Kathleen: Entwicklung von Szenarien zur Ausnutzung des Potentials regenerativer Energieträger im ländlichen Raum am Beispiel des Steinbach-Einzugsgebietes (Wethau, Sachsen-Anhalt) als Beitrag zu einer nachhaltigen Energieversorgung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2004, Zusammenfassung

Hesse, Hendryk: Regionalwirtschaftliche Implikationen neuer Verkehrsinfrastruktur - dargestellt am Beispiel der Autobahn A14 zwischen Halle (Saale) und Magdeburg. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Jan. 2005 Zusammenfassung

Kranepuhl, Susanne: Möglichkeiten und Grenzen regionaler Kooperationen am Beispiel länderübergreifender Kooperationen im Verdichtungsraum Halle-Leipzig. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Okt. 2004

Kuppe, Julian: Nachhaltige Regionalentwicklung durch evolutionäre Umweltpolitik. Eine integrative Untersuchung zu den Grundlagen und Handlungsmöglichkeiten zur Umsetzung des Konzepts der nachhaltigen Entwicklung auf regionaler Ebene. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, April 2004

Hofmann, Christian: Fluss und Stadt - die Funktionen der Saale und ihre Bedeutung für die Stadtentwicklung von Halle. Wissenschaftliche Hausarbeit, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, März 2004

Bönicke, Matthias: Ermittlung und Analyse der Eignung urbaner Flächen in Leipzig für hydrologische und stoffliche Retentionsfunktionen, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: September 2003

Hollburg, Dana: Ökologische Landschaftsgestaltung einer Bergbaufolgelandschaft am Beispiel des Landschaftsplans ,,Geiseldamm'', Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: August 2003

Casper, Matthias: Entwicklung von Handlungsempfehlungen für eine Regionalisierung der Nahrungsmittelversorgung in der Stadtregion Magdeburg, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: August 2003, Zusammenfassung

Fischer, Jana: Verbesserte städtische Lebensqualität durch nachhaltigen Verkehr – Entwicklung und Anwendung eines Lebensqualitäts-Indexes am Beispiel Bernburg (Saale). Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: Januar 2003

Rumpold, Daniel: Möglichkeiten und Grenzen eines Umweltbildungskonzepts zur nachhaltigen Entwicklung im geplanten Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: 2002

Gottfried, Cornelia: Das Umweltbildungsprogramm 'Worldrangers - Mit jungen Menschen auf dem Weg in ein zukunftsfähiges Leben' am Lernort Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus Licherode - Eine Analyse unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle 2001

Lotzmann, Robby: Die Bewertung des gegenwärtigen Landschaftsbildes eines landwirtschaftlich intensiv genutzten Gebietes und die Entwicklung von Szenarien für dessen zukünftige Gestaltung unter Berücksichtigung historischer Stadien der Landschaft - am Beispiel der Gemeinde Groß Rodensleben, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: März 2001

Ertl, Stephanie: Bedürfnisorientierte Leitbildgestaltung für Grün- und Freiflächen im Wohnumfeld - Leitbild- und Bedürfniswandel am Beispiel zweier Wohngebiete der 20er Jahre, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: Oktober 2000

Mehlgarten, Mark: Nachhaltige Ressourcennutzungsplanung in Atiu / Cook Islands - ein Modell zu Chancen und Problemen der Partizipation in der Entwicklungszusammenarbeit, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: Mai 2000

Giersch, Heiner: Ökologie der Zeit - Entwicklung eines Umweltbildungsprogramms im Nationalpark Sächsische Schweiz, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: Mai 2000

Mieves, Klaus: Chancen und Möglichkeiten des kommunalen Öko-Audits für die verbindliche Bauleitplanung, Universität Dortmund: März 1999

Kleemann, Mareile: Umweltmanagement in Kommunen - Impulse des kommunalen Öko-Audits für die Umweltplanung, Universität Dortmund: Mai 1998

Schulze, Katrin: Erstellung und Anwendung eines Verfahrens zur Ermittlung geeigneter Gebiete für die Errichtung von Windenergieanlagen, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle: Juli 1997

Prange, Jens: Bestandsaufnahme und Bewertung von Freiraum als Grundlage für kommunale Entscheidungsprozesse - Ein Beitrag zur Entwicklung der Kulturlandschaft am Beispiel von Witten-Stockum, Universität Dortmund: Juni 1997


Stand: 10.07.2008 Anja Steglich