Mittelseminar(e) zur Raum- und Umweltplanung

Aufgabenstellung

Im Mittelseminar sollen einzelne Fragestellungen aus der Vorlesung "Einführung in die Raum- und Umweltplanung" vertieft werden. Neben den Aufgaben und Zielen der unterschiedlichen Planungsebenen der Gesamtplanung werden auch die Inhalte ausgewählter Fachplanungen und deren Integration in die gesamträumliche Planung angesprochen. Fallbeispiele sollen die Problemstellungen in der Praxis veranschaulichen.

folgt...

Einschreibung und Vorbesprechung

Ort und Zeitraum der Einschreibung: Melden Sie sich unter Stud.IP (http://studip.uni-halle.de) an und tragen Sie sich bis zum 03.07.05 unter dieser Lehrveranstaltung ein. Falls Sie noch keine Zugangskennung für StudIP besitzen, ist dies jetzt der richtige Zeitpunkt, sich schnellstens eine zu besorgen.

Verbindliche Vorbesprechung und Vergabe der Themen: Montag den 11.07.2005 17:00 Uhr, HS 1.43

Anzahl der Studierenden:

Dieses Oberseminar wird für Studierende ab dem 6. Studiensemester angeboten.

Achtung! Achtung! Dieses Seminar baut auf dem Grundwissen der Lehrveranstaltung "Einführung in die Raum- und Umweltplanung" auf, die im WS 2004/05 angeboten wurde. Zur erfolgreichen Seminarleistung für den Studiengang Geographie-Diplom zählt das als ausreichend bestätigte Grundwissen durch ein "Testat zum Mittelseminar Raum- und Umweltplanung" (s. Aushang). Studierende im Lehramt können zwischen dem Leistungsschein Mittelseminar und einer "Klausur Raum- und Umweltplanung" wählen. Reichen die Seminarplätze nicht aus, werden daher Studierende im Geographie-Diplom bevorzugt. Das Testat wird noch am 04. Juli 2005 um 18:00 Uhr im HS 1.3.07 (Informatik) angeboten (Wdhlg. am 26.07.05 um 17:00 Uhr, gleicher Ort). Bitte in die ausgehängte Liste eintragen.

Seminartermin: Dienstags 10:00-12.00 Uhr, SR 4 3.21 (evtl. bei gr. Nachfrage auch Mittwochs 16:00-18:00)

Seminarleitung: Prof. Dr. Wilfried Kühling, Marco Bünger


Stand: 23.06.2005 Christian Hildmann